Datum

OFEK e.V. Beratung

Die steigenden Zahlen antisemitischer Diskriminierung und Gewalt bedingen den zunehmenden Bedarf an Beratung…

weiterlesen

Aktuelles

Israel steht unter Beschuss.  Die letzten Nächte mussten Millionen von Männern, Frauen und Kindern in Schutzräumen oder Treppenhäusern verbringen, um ihr Leben vor terroristischen Angriffen zu schützen. Raketenhagel – die Hamas schoss in wenigen Tagen etwa 1800 Raketen auf Israel ab – und Sirenenalarm ließen kaum jemanden ein Auge zu tun.
Uns erreichen schreckliche und traurige Nachrichten. In Israel finden auf sich  beiden Seiten Täter und Opfer, und dennoch ist der Beschuss Israels mit nicht steuerbaren Raketen einfach Terror.  Die Raketen der Hamas richten sich nicht gegen militärische Anlagen, sondern gegen alles und jeden – in erster Linie gegen die Zivilbevölkerung. Und nach wie vor leugnet die Hamas das Existenzrecht Israels.
In diesen Tagen steht die Jüdische Gemeinde Marburg fest hinter Israel, verurteilt aber zugleich jegliche Form von Gewalt.
Es muss ein Ende haben. Sofort.

שבועות‏‎ Schawuot.
Die Übergabe der Tora.
6-7 Siwan. Shavuot 2021
Sonntag 16. Mai – Dienstag 18. Mai

Bitte achten Sie auf unsere aktuellen Ankündigungen über Terminänderungen oder Änderungen aufgrund der Pandemieregelungen.
Sie finden die Hinweise auf dieser Webseite oder über Facebook @JG.Marburg

Wir bitten bei den Gottesdiensten um eine telefonische Voranmeldung, da aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Tel. 06421-407430, Montag bis Freitag, 09:30 – 15:00

Gottesdienste und Feiertage im Mai

Tag

Gottesdienst
oder Feiertag

Zeit

Beschreibung

Samstag
01 Mai.

Gottesdienst

10:00

Kabbalat Schabbat

Parashat Emor

Freitag
07 Mai.

Gottesdienst

19:00

Kabbalat Schabbat

Samstag
08 Mai.

Gottesdienst

10:00

An diesem Tag findet kein Gottesdienst statt

Sonntag
16 Mai.

Schawuot

Gottesdienst

19:00

Erev Schawuot – Gottesdienst

Freitag
28 Mai.

Gottesdienst

19:00

Kabbalat Schabbat

Bitte beachten Sie die besonderen Regeln zur Hygiene und zum Infektionsschutz, die wir aktuell ergreifen müssen. Wir bitten um Befolgung und um Verständnis. Für die Veranstaltungen wird eine Anwesenheitsliste unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer geführt. Ohne diese Angaben ist eine Teilnahme nicht möglich!

Hinweis: Aktuell ist die Mund-Nasen-Bedeckung in der Synagoge dauerhaft zu tragen! Wir bitten darum, die Mund-Nasen-Bedeckung vor Betreten des Gebäudes anzulegen.

Hier finden Sie uns

Adresse:
Liebigstraße 21a
35037 Marburg

Telefon:
+49 6421 407430

E-Mail:
jg-marburg@web.de

Social media:
Youtube
Facebook

Über diese Website

Hier finden Sie Informationen über die Geschichte und Gegenwart der Jüdischen Gemeinde, über das neue Haus, über aktuelle Veranstaltungen, darüber, wie Sie uns erreichen können und vieles mehr. Über Ihre Anregungen freuen wir uns und wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.